Bildschirmfoto 2017-11-20 um 09.58.24
Abendkasse | CHF 25.- Türöffnung | 19:30 Uhr Beginn | 20:00 Uhr
Freier Eintritt für SJO Mitglieder NUR Abendkasse

Montag | 29.01.2018

GALA NIGHT FEAT. SHANNON BARNETT (TB)

Swiss Jazz Orchestra

Die australische Posaunistin Shannon Barnett ist das jüngste Mitglied der WDR Big Band in Köln – und auch endlich mal eine Instrumentalistin innerhalb der weiblichen Jazz-Zunft, die ja überwiegend aus Sängerinnen besteht. Es ist nicht so, dass seit Melba Liston (1926-1999) keine Jazzposaunistinnen mehr auftauchten, selbst Bern und die Schweiz haben mit Nina Thöni eine Vertreterin dieser raren Spezies zu bieten. Trotzdem freut sich das SJO darauf eine international erfahrene Jazzmusikerin auf die Bühne zu bringen.

Shannon Barnett erhielt 2007 den Preis “Young Australian Jazz Artist of the Year” bei den “Australian Jazz Bell Awards”. Seither wurde sie nominiert für das beste Jazz Album 2010 (Air Awards) und 2011 (ABC Limelight Awards). Während ihrem Masterstudium in New York war sie Mitglied der Birdland Big Band und spielte mit zahlreichen namhaften Jazzgrössen. “Federleicht und knackig liess die Posaunistin ihre Tonlinien dahinfliegen, um in schwebenden Klängen einen Ausgleich zu finden. Eine fabelhafte Technik setzt die Musikerin ein, um virtuose Gelenkigkeit mit einer vielzahl an klanglichen Schattierungen zu verbinden”.